Fehlende Motivation? Nehmen Sie sich immer Sachen vor, die Sie nicht umsetzen? Lesen Sie hier, wie Sie mit der Seinfeld-Strategie Ihre Ziele erreichen!

Die Seinfeld Strategie entstand, als der erfolgreiche Komiker Jerry Seinfeld sich vornahm jeden Tag eine Stunde zu schreiben, und zu protokollieren, ob er diesen Vorsatz einhielt. So setzen Sie seine wirksame Methode um:

  • Hängen Sie einen Jahreskalender so auf, dass man ihn nicht übersehen kann
  • Einen dicken roten Filzstift gehört neben den Kalender
  • Jeden Tag, an dem Sie ihr Ziel erreicht haben, markieren Sie im Kalender ein rotes X

Don’t break the chain! Lass die Kette nicht brechen! Nach ein paar Tagen gibt es eine Kette von X’s. Die Aufgabe ist jetzt die Kette nicht abreissen lassen. Wenn Sie den Kalender anschauen, bekommen Sie ein gutes Gefühl, Sie sehen was Sie alles schon geschafft haben.Und das Wissen: «Wenn ich jetzt aufhöre, muss ich wieder an Tag 1 anfangen» motiviert Sie dranzubleiben.

Mit diesen 3 Tipps steigern sie die Effektivität der Seinfeld-Strategie:

  1. Regeln Aufstellen: Manchmal bricht die Kette trotz guter Vorsätze ab. Überlegen Sie sich daher vorher, wie Sie mit diesen Unterbrechungen umgehen werden, z.B. wenn Sie krank werden. Eine mögliche Lösung ist das X im Seinfeld Kalender in Klammern zu setzen.
  1. Tägliches Minimum festlegen: Definieren Sie vorher, unter welchen Bedingungen Sie ein Kreuz machen dürfen. Was ist Ihr Minimalziel?
  1. Fokussieren: Setzen Sie den Fokus auf ein wichtiges Ziel und setzen Sie es um. Es ist besser, ein Ziel nach dem anderen anzugehen.

Benötigen Sie Unterstützung in Ihrem Arbeitsalltag? www.eckert-seminare.ch– für mehr Erfolg!

Quelle